Centro Sociale

kurzer Leitfaden

 

kurzer Leitfaden zu Veranstaltungen im Centro  

(grobe Übersicht, kann keinesfalls alles abdecken)

 

! Notfallnummern im Küchenraum neben Tür sind nur NOTFALL-Nummern !

 

Tresen

A) falls der Getränkeerlös in unsere Kasse wandert (= i.d.R. bei Lesungen u.ä.):

- hinterher 40,- € Wechselgeld in Kasse belassen und Einnahmen in entspr. Couvert „Catering“ (befinden sich im Schränkchen neben Durchgang zu Spüle) packen, BESCHRIFTEN und in Briefschlitz an Rückseite Technikkabuff werfen (keine od. nur wenig Münzen)

- Mieteinnahmen/Spende in entspr. Couvert „Miete“ und genauso verfahren

- Tresenschublade wieder abschließen, Schlüssel zurückhängen (innen rechts oberhalb CD-Spieler)

- Kühlschrank auffüllen !

 

B) falls die VeranstalterInnen von uns die Getränke abkaufen und auf eigene Rechnung verkaufen (= i.d.R. bei Partys & Konzerten):

- vorher und hinterher Bestand an Einzelflaschen (Kisten UND Kühlschrank) zählen und in entspr. Excel-Tabelle auf dem Laptop über dem CD-Spieler in der Küche direkt ausrechnen oder per Hand aufschreiben und (mit entspr. Name d. Veranstaltung, Datum etc) weiterleiten an die Finanzgruppe (knete@centrosociale.de )

 

Lüftung

(= innen links der Küchentür hinter dem Zettel „Finger weg“)

 

- nur bedienen wenn´s voll ist (bei Konzerten und Partys)

- Türen nach draußen und zur Loki-Lounge müssen zu sein

- NUR EINMAL auf die mittlere Pfeiltaste drücken (» Temperaturanzeige erscheint, dauert ne Weile bis die Lüftung anspringt)

- zum Ausschalten ebenfalls NUR EINMAL auf die mittlere Pfeiltaste drücken (dauert wieder ne Weile bis die Lüftung ausgeht)

 

Technik

- Disco-Effekt, Spiegelkugel und Scheinwerfer werden über die Steckdosen im Küchenraum neben der Tür links geschaltet

 

Beamer:

- Beamer-Schalter (an Saal-Außenwand neben der Säule) NIE unnötig an-/ausschalten (Lampe geht sonst kaputt)

- Beamer hinterher erst mit Fernbedienung am Gerät ausschalten, dann mind. 10 Minuten abkühlen lassen !

» Schalter an Steckdose erst nach mind. 10 Min. ausschalten !

- Fernbedienung für Beamer liegt in der Tresenschublade

» nach Gebrauch IMMER wieder zurück in Tresenschublade legen !

» VGA-Kabel (v. Laptop zu Beamer) IMMER am Balken/Traverse hängen lassen !

 

Scheinwerfer:

- die 4 Scheinwerfer sind zu je 2 rechts & links gekoppelt

- NIE an der Traverse etwas umstecken, alle Stecker so lassen, wie sie sind !

- Scheinwerfer (& Beamer) können mit einer Leiter nach Bedarf ausgerichtet werden

- hinterher wieder auf „Bühne“ ausrichten

 

Tonanlage/Technikwagen f. Lesungen/Filmvorführungen

Grundausstattung:

- zwei kleine Boxen mit Mischpult auf Technikwagen in der Küche (mit rotem Klinken-Kabel verbinden mit Mischpult)

- zwei Stative f. Boxen

- 2 Gesangsmikros (=mit gr. rundem Kopf) + 1 Stativ

- 1 Kabel Mini-Klinke (Laptop-Kopfhörer-Buchse) auf 2x Cinch >>> verb. mit entspr. Eingang am Mischpult

- 2 Mikrofonkabel (3-polig, XLR) >>> verb. mit Mikro-Eingang

- Mehrfachstecker, Verlängerungskabel

im Zweifel einfach den Schaltplan auf der Rückseite der einen Box beachten

Material d. Technikwagens IMMER im/am Technikwagen belassen !

 

PA & Discoanlage:

- für Party- und Konzertveranstaltungen stehen eine Discoanlage und eine PA zur Verfügung (s. Dokument „Bedingungen (Party-/Konzert-)Veranstaltungen“ im Centro !)

 

Türen &Fenster

- bei Konzerten/Partys müssen die Lärmschutzplatten in die Holzrahmen im Fenster eingehängt und hinterher wieder ausgehängt werden!

- sämtliche (!) Türen hinterher wieder abschließen

(= also Klozugang, beide Glastüren, Kubus [!], Raucherraum und Küche)

- Fenster schließen & Lärmschutz wieder raus nehmen

 

 

hinterher Putzen

(Putzutensilien, Klopapier und Händehandtücher im Gang hinter dem Männerklo)

- Klos, Saal & Küche (bzw. die Räume, die genutzt wurden) fegen & bei Bedarf wischen

- Klopapier & Handtücher auffüllen

- aufstuhlen

- Müll wegbringen (ins Müllgatter links vor dem Durchgang zum Knust, Schlüssel am Tresenschlüssel)

- neue Mülltüten einlegen

 

 

  • So viele waren schon hier (seit Juni 2008) 528526