Centro Sociale

5 Jahre NSU-Prozess — was kommt danach?

27.05.2018 (Sonntag) 18:00
Saal

NSU-Prozess mit einer Blick auf Hamburger Perspektive


Trotz immer neuer Befangenheitsanträge und Verzögerungstaktiken der
Verteidigung geht der Prozess gegen fünf Täter_innen des NSU vor dem
Oberlandesgericht München nach 5 Jahren zu Ende. Der Prozess wird zur
Verurteilung der Angeklagten führen, doch niemand rechnet ernsthaft
damit, dass dadurch eine umfassende Aufklärung der komplexen
Hintergründe und Verflechtungen der NSU-Mordtaten mit bundesweiten
Naziszenen und staatlichen Geheimdiensten erfolgen wird.


Im Rahmen eine Info- und Diskussionsveranstaltung wollen wir gemeinsam

mit den Podiums-Teilnehmer_innen den NSU-Prozess in München mit einer

Hamburger Perspektive aufgreifen um gemeinsam über die vielen offenen

Fragen zu diskutieren.


Eingeladen sind:
Gül Pinar, einer der Nebenklageanwältin der Familie Taşköprü
Christiane Schneider, Fraktion DIE LINKE
Ibrahim Arslan, Überlebender des Brandanschlags in Mölln im November 1992
Osman Taşköprü, Bruder von Süleyman Taşköprü (angefragt)


Mit dieser Info- und Diskussionsveranstaltung und weiteren Aktionen
wollen wir ein starkes Signal an die Hanburger Gesellschaft senden und
wie der Bruder von Süleyman Taşköprü, Osman Taşköprü, sagt: „es muss ein
Aufschrei in Hamburg geben!“.

In diesem Sinne freuen wir uns auf zahlreiche Teilnehmer*innen.

Veranstalter:
Hamburger Bündnis gegen Rechts
Initiative für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü

 

----------------------------------------------------------------

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

  • So viele waren schon hier (seit Juni 2008) 585502