Centro Sociale

Wer waren die Opfer ?

10.10.2017 (Dienstag) 19:30
Saal

Nationalsozialistische Zwangsarbeit im Hamburger Hafen/St. Pauli und Geschichtspolitik heute (Vortrag und Diskussion).

 

Impulsbeiträge von Martin Reiter und Christoph Speier: Exemplarische Biografien von Opfern im Arbeitserziehungslager Wilhelmsburg und in der NS-Zwangsarbeit im Hamburger Hafen.

Wie kann an dieses historische Verbrechen erinnert und ihm ein Platz auf dem Kiez gegeben werden?

Ideen, Chancen und Ansätze für ein neues geschichtspolitisches Projekt als Kontrapunkt zu Glanz und Kommerz am Hafenrand.

 

Veranstaltet von der Kurt und Herma Römer Stiftung im Rahmen der "Hamburger Stiftungstage 2017"

  • So viele waren schon hier (seit Juni 2008) 522442