Centro Sociale

AfD-Online: Digitale Strategien der Neuen Rechten

04.04.2017 (Dienstag) 19:00
Saal
Die Mausrutscher von Beatrix von Storch bei Facebook sind legendär. Der Ehemann von AfD-Chefin Frauke Petry holzt auf Twitter unter der Gürtellinie gegen die Bundeskanzlerin. Auf einer Pressekonferenz stellt der AfD-Vorstand schließlich eine App zur Meldung angeblicher „Übergriffe“ vor. Die AfD nutzt Online-Medien nicht nur für ihre Eskalationsstrategie im Wahlkampf. Für die Neue Rechte sind digitale Medien längst zum verlässlichen Verstärker für Stimmungsmache geworden. Über rechte Online-Petitionsplattformen und reichweitenstarke Blogs wird gehetzt was das Zeug hält. Dass dabei Wahrheit und Datenschutz oft genug auf der Strecke bleiben, stört nur wenige. Dieser Vortrag klärt über neue Strategien und Plattformen der Rechten in Nadelstreifenanzügen auf und gibt Ausblick auf vielversprechende Strategie gegen Hetze im Netz. Katharina Nocun ist Netzaktivistin und Campaignerin bei Campact e.V.. Sie betreibt einen Blog zu Netzaktivismus, setzt sich dort vor allem auch mit Rechtspopulismus, Informationsfreiheit und Datenschutz auseinander.
  • So viele waren schon hier (seit Juni 2008) 473427