Centro Sociale

40 Jahre Häuserkampfbewegungen

23.03.2013 (Samstag) 18:00
Saal

Geschichte und Erfahrungen von 40 Jahren Häuserkampfbewegungen bundesweit.

Speziell in Hamburg wurde vor 40 Jahren die Ekhofstr. in Hohenfelde besetzt, in den 80er Jahren die Hafenstraße. Auch über heutige Besetzungen wird berichtet.

Hierzu werden Radiobeiträge und Filme gezeigt. Anwesend sind auch ehemalige BesetzerInnen.

 Dazu ab 15h die Ausstellung "Kultur & Widerstand 1967 bis heute". In der Ausstellung werden politische Plakate, politische Inhalte in Form von Aquarellen vom Tel al- Zaatar Massaker in Palästina aus dem Jahre 1976, Acrylarbeiten zu Gentrifizierung, Paolo Neri`s Mosaike zu den 8 politischen Gefangenen aus der BRD, die den Knast nicht überlebten als A3-Ausdrucke gezeigt, sowie Karikaturen und Pop Art ausgestellt und versteigert.
Die Ausstellung ist vom 17. 3.- 24. 3. immer ab 15 Uhr geöffnet, außer am Freitag 22.3. ab 19h

Orga: Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen

 

  • So viele waren schon hier (seit Juni 2008) 514752